Jahrestagung der Ordensarchive am 30.-31.März 2020

Herzliche Einladung zur Jahrestagung der ARGE Ordensarchive 2020

am 30.-31. März 2020 im Stift St. Georgen am Längsee (Kärnten) zum Thema: „In guten wie in bösen Tagen“ – Krisen und Chancen im Spiegel der Ordensarchive

Es referieren
Andreas Uhlig (Rosenheim), Stephan Haering OSB (München), Erhard Rauch SDS (Wien), Sr. Cordis Feuerstein (Wien), Rita Kupka-Baier (Wien), Peter Tropper (Klagenfurt), Gisela Fleckenstein (Speyer).

Das genaue Tagungsprogramm finden Sie hier zum Download: jahrestagung_OA_2020_web.pdf

Am Dienstag, 31.3. findet eine Exkursion ins Kärntner Landesarchiv (Klagenfurt) statt. Durch das Haus führt Katja Almberger. Für die Fahrt von St. Georgen nach Klagenfurt wird ein Bus bereitgestellt!

 

Tagungsort
Stift St. Georgen am Längsee
Schloßallee 6
9313 St. Georgen am Längsee, Kärnten

Übernachtung und Teilnahmebeitrag
110 € inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ.

Anmeldung
bitte bis 28. Februar 2020 online unter https://www.ordensgemeinschaften.at/anmeldung-ordensarchive-2020

Anreise
Bahn: Von Klagenfurt Hbf. jeweils zur vollen Stunde mit S1 sechs Stationen in Richtung Friesach (25 Min.). Zwischen Bahnhof St. Georgen und dem Stift verkehrt ein Shuttle.

Veranstalter
Arbeitsgemeinschaft der Ordensarchive Österreich
Referat für Kulturgüter der Ordensgemeinschaften Österreich

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 foto st.georgen

Foto: Stift St. Georgen