Kulturkalender

von bis
Zeige Ergebnisse 1-6 von 6.
19.03.2017 - 02.05.2017 | Wien | Veranstalter: Jesuiten

Es ist ein Kreuz - 500 Jahre eines Zeichens

Einen besonderen Beitrag zum Reformationsjubiläum bietet das Jesuitenfoyer, das von 16. März bis 2. Mai 2017 Kreuze und Gekreuzigte aus fünf Jahrhunderten zeigt. Unter dem Titel "Es ist ein Kreuz - 500 Jahre eines Zeichens" setzten sich Künstler wie Franz Anton Maulbertsch, Arnulf ...   >> mehr

 

31.03.2017 - 06.01.2018 | Rein | Veranstalter: Stift Rein

Ein Blick hinter Klostermauern

In der Bibliothek des Stiftes Rein ist heuer die kostbare Lutherbibel des Klosters aus 1569 ein Highlight. Die Bibliothek kann im Rahmen der Stiftsführungen besucht werden. Im ältesten Zisterzienserkloster der Welt "beten & arbeiten" seit 1129 die Mönche. Sie waren über ...   >> mehr

 

25.04.2017 - 25.04.2017 | Wien | Veranstalter: Qua vadis? Begegnungzentrum der Ordensgemeinschaften Österreich

Vom Dunkel zum Licht. Finissage mit Bischof Bünker

Das Quo vadis? schließt die Ausstellung "Vom Dunkel ins Licht" von Kurt Zisler mit einem Ökumenischen Gespräch mit Bischof Michael ...   >> mehr

 

05.05.2017 - 06.05.2017 | Salzburg | Veranstalter: Erzabtei St. Peter

Staupitz, Luther und Salzburg

Aus Anlass des Jubiläums „500 Jahre Reformation“ findet von 5. bis 6. Mai 2017 in der Erzabtei St. Peter in Salzburg die internationale Tagung „Staupitz, Luther und Salzburg in den Jahren 1517–1524“ statt. Der gebürtige Sachse Johann von Staupitz (1465–1524) war im Orden der ...   >> mehr

 

05.05.2017 - 26.06.2017 | Salzburg | Veranstalter: Erzabtei St. Peter

Johann von Staupitz - Hommage an einen Freund Martin Luthers

Das Museum St. Peter (im DomQuartier Salzburg) erinnert anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 mit Grafiken aus dem Bestand der Erzabtei St. Peter an Johann von Staupitz (um 1468-1524), den berühmten 62. Abt der Benediktinerabtei, der Lehrer, Freund, Förderer und Beichtvater des jungen ...   >> mehr

 

03.11.2017 - 03.11.2017 | Kremsmünster | Veranstalter: Stift Kremsmünster

Martin Luther und die Folgen

Über 500 Jahre Reformation aus Klostersicht spricht der Benediktiner P. Rupert Froschauer ...   >> mehr

 

Farbbalken