Sammlung Arnold


Beschreibung:
Dramatik und Ausdrucksstärke, expressive Lichtführung, glühende Farben und stimmungsvolle Innigkeit charakterisieren die österreichische und süddeutsche Malerei zur Zeit des Barock. Dieser Faszination kann sich das Innsbrucker Ehepaar Arnold seit mehr als vierzig Jahren nicht entziehen. Neben der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit der Kunst des Alpenraums in der Zeit zwischen 1600 und 1800 entwickelten Herta und Konrad Arnold eine intensive Sammeltätigkeit – das Ergebnis ist die mit mehr als 200 Gemälden wichtigste Barocksammlung Österreichs in Privatbesitz. Der Schwerpunkt der Sammlung auf Tiroler Barockmalerei und das Umfeld Paul Trogers bietet den idealen Anknüpfungspunkt zu Stift Altenburg. Wir freuen uns sehr, die Sammlung Arnold ab Mai 2018 in den neu adaptieren Galerieräumen im Kaisertrakt präsentieren zu dürfen.

Veranstalter:
Stift Altenburg

Wo?
Stift Altenburg
Abt Placidus Much-Straße 1
3591 Altenburg

Wann ?
Beginn: 01.03.2018 10:16
Ende: 26.10.2018 17:00

WWW:
http://www.stift-altenburg.at/kultur-tourismus/sammlung-arnold/

Farbbalken