"Silent Places" - Kunstausstellung von Krassimir Kolev in Stift Melk


Beschreibung:
In zwei parallel laufenden Ausstellungen ("Silent Places" in der Säulenhalle bzw. "Unter der Haut" im kleinen Barockkeller) präsentiert der Künstler Krassimir Kolev eine Auswahl von Bildern seiner intensiven Beschäftigung mit dem menschlichen Portrait sowie Malereien von vier Jahreszeiten im Stiftspark. Er rückt damit den Stiftspark als ganz besonderen Ort der Stille und der Begegnung ins Zentrum seiner Kunst. Seine vielseitige Kunst ist eine Interpretation seiner intensiven Wahrnehmung. Der Künstler arbeitet zur Zeit aktiv mit dem internationalen Künstlersymposium "Atelier an der Donau" und führt zusammen mit Eva Neswadba-Piller die Kunstschule "Atelier KREATIV-LEBEN".

Veranstalter:
Stift Melk

Wo?
Benediktinerstift Melk
Abt Berthold Dietmayr Str. 1
3390 Melk

Wann ?
Beginn: 28.03.2019 09:00
Ende: 31.01.2020 16:00

WWW:
http://www.stiftmelk.at/

Farbbalken