Orden der Allerheiligsten Dreifaltigkeit von der Befreiung der Gefangenen - Trinitarier (Ordo Sanctissimae Trinitatis redemptionis captivorum OSsT)

Trinitarier

Adresse: 

Mexikoplatz 12
A - 1020 Wien
Tel: + 43 - (0)1 - 728 5285

Der Trinitarierorden wurde von Johannes von Matha 1193 in Frankreich gegründet und wurde am 17. Dezember 1198 von Papst Innozenz III. anerkannt. Die ersten Trinitarier („Weißspanier“) kamen nach der zweiten Belagerung Wiens durch die Osmanen 1687 nach Wien und erbauten Kirche und Dreifaltigkeitskloster in der Alserstraße (gegenüber dem alten Allgemeinen Krankenhaus). 1900 kamen wegen der Vertreibung des Ordens aus Frankreich die Trinitarier zum zweiten Mal nach Wien.

Farbbalken