Kultur & Dokumentation

Leuchter-Set abzugeben

Die Barmherzigen Schwestern in Ried im Innkreis möchten ein Set Kerzenleuchter abgeben. Alle Stücke sind aus Metall (Kupfer-Bronze-Legierung) und mit Steinbesatz ausgeführt. Sie sind in 3 unterschiedlichen Größen vorhanden und werden nicht mehr benötigt:

1 großer Leuchter (Osterkerze) - Höhe 1,20 m

10 Stück mittlere Leuchter - Höhe ca. 29 cm

4 Stück kleinere Leuchter (Altar) - Höhe 13 cm

Bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme:
Dipl. PAss. Mag. Bruno Kainzner
Tel: +43 7752 602 – 93910

Jesuitische Periodika abzugeben

Die Jesuiten geben folgende Zeitschriften und Schriftenreihen ab:

Acta Romana Societatis Iesu 1906-2015 (gebunden bis 1995)
Memorabilia Societatis Iesu 1919-1961 (gebunden)
Monumenta Historica SJ bis Vol. 71 (1948) (bis auf die 3 letzten Bände gebunden)
Acies Ordinata/Progressio (GCL) 1924-2005 (gebunden bis 1980)
Jesuiten Jahrbücher 1960-2017
(Der große) Entschluß 1946-1999 (gebunden)
Stimmen aus Maria Laach/Stimmen der Zeit bis 2000 (gebunden)
Zeitschrift für katholische Theologie bis 2000 (gebunden)
Orbius catholicus/Herder Korrespondenz bis 2000 (gebunden)

Interessenten melden sich bei Dr. Martina Lehner, Provinzarchiv der Jesuiten in Wien, archiv.at[at]jesuiten.org.

Theologische Fachliteratur abzugeben

Die Innsbrucker Jesuiten bieten Interessierten einen ausgesonderten Bestand ihrer Bibliothek an. Die Bücher wurden nach einer umfassenden Fusionierung von Teilbibliotheken als Dubletten ausgeschieden.
Es handelt sich vor allem um die Hausbibliothek des Canisianums, dessen Wirkungskreis im 20. Jahrhundert namhafte Theologen hervorgebracht hat. Der Bestand umfasst etwa 2.400 Bücher und repräsentiert eine typische Jesuiten-Bibliothek (Publikationsspanne 1880-1960) mit Schwerpunkt Dogmatik, Philosophie, Spritualität, Jesuitica; z.T. Liturgiewissenschaft, Exegese.
Darüber hinaus gibt es noch ein zweites Bücherdepot, das besichtigt werden kann. Dieses besteht aus verschiedenen Nachlässen und aus Büchern, die seit der Auflösung der Jesuitenkommunitäten in Klagenfurt und Feldkirch bei uns gelagert werden (ca. 230-250 Laufmeter). Hierbei handelt es sich um ähnliche Fachgruppen wie bei der Bibliothek des Canisianums.
Alle Bestände sind trocken und lichtgeschützt gelagert.
Interessierte mögen sich bitte beim Geschäftsführer des Jesuitenkollegs Dr. Christoph Kogler melden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ambo und Kerzenleuchter abzugeben

Die Franziskanerinnen von Vöcklabruck möchten einen Ambo und einen Kerzenleuchter abgeben. Beide Stücke sind im gleichen Design und aus Metall. Sie wurden im März 1984 als Lesepult und Osterkerzenständer für die Kapelle angekauft, werden aber nicht mehr benötigt.

Ambo:
Höhe: 117 cm
Sockel dreieckig: 32 cm
Lesepult: 42cm x 33cm

Kerzenständer:
Höhe 115 cm
Schale mit Kerzenspitz: Durchmesser außen: 18 cm. innen: 9 cm.

Beides wird auch für nichtliturgischen Gebrauch gegen eine Spende an ein Hilfsprojekt der Schwestern abgegeben. Interessenten melden sich bei:

Sr. Johanna Dr. Pobitzer
General- und Provinzsekretärin
Franziskanerinnen von Vöcklabruck
4840 Vöcklabruck, Salzburger Straße 18
Tel.: +43 676 888057151 oder +43 7672 72667-151
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.