Christoph Kürzeder: Festvortrag am 18.1.2019

Christoph Kürzeder, Direktor des Dommuseums Freising, wird am 18. Jänner 2019 einen Festvortrag im Stift Herzogenburg halten. Ich freue mich, dass Herr Kürzeder meine Einladung angenommen hat, eine Festrede nach einem Dankgottesdienst mit Propst Maximilian Fürnsinn zu halten. Ich möchte an diesem Tag allen, mit denen ich in den vergangenen 15 Jahren mit, in und für die Orden gearbeitet habe, Dank sagen. Persönliche Einladungen ergehen im Herbst, Gäste sind herzlich willkommen.

Christoph Kürzeder nimmt sich in besonderer Weise des kulturellen Erbes aufgelassener Klöster in der Diözese München-Freising an und hat mit der Öffnung und Präsentation des Kulturerbes der Beuerberger Salesianerinnen internationale Aufmerksamkeit erregt. Sein Buch „Vivat Jesus! Chronik der Salesianerinnen in Bayern - die Jahre von 1667 bis 1847“ wurde von der Stiftung Buchkunst soeben zu einem der schönsten deutschen Bücher des Jahres 2018 gekürt.

Helga Penz

 

Kategorien: 
Farbbalken