Gemeinschaftsblog Ordensgeschichte

Die ordenshistorische Forschung ist im deutschsprachigen Raum sehr vielfältig, oft sehr spezialisert auf inhaltliche oder regionale Fachthemen und in mehreren Disziplinen, von der Geschichte über die Kunstgeschichte bis hin zu den Literaturwissenschaften, angesiedelt. Aus der Universität Regensburg kam nun die Initiative zur Vernetzung all dieser ordens- und klostergeschichtlichen Spezialforschung. Maria Rottler, Dissertantin am Lehrstuhl für Bayerische Landesgeschichte und Mitarbeiterin im Projekt Netzwerke gelehrter Mönche. St. Emmeram im Zeitalter der Aufklärung betreut den interdiziplinären Gemeinschaftsblog Ordengeschichte. Der Blog hat seinen Auftritt unter dem Dach von hypotheses.org, einer Plattform für akademische Blogs, die es ermöglicht, Entwicklungen in der Forschung rascher und einfacher zu kommunizieren als es mit den gedruckten Fachzeitschriften möglich ist. Betreut wird die Plattform vom Centre for Open Electronic Publishing in Frankreich.

 

Google+ Farbbalken