Hinabgestiegen in das Reich des Todes

Michaelergruft

P. Peter van Meijl, langjähriger Mitarbeiter der Arbeitsgemeinschaft der Ordensarchive Österreichs und ausgewiesener Experte für Ordensgeschichte, macht uns ein besonderes Angebot: Als Pfarrer hat er über viele Jahre die Michaelerkirche in Wien betreut und war auch mit der aufwändigen Restaurierung der bedeutenden Gruft befasst. Schon oft hat er interessierte BesucherInnen und Fachleute durch die Begräbnisstätte geführt. Im Rahmen des Kulturprogramms des Quo vadis (Begegnungszentrum der Orden) lädt er jetzt ein zu einer spirituellen Führung durch die Gruft der Michaelerkirche zum Fest Allerheiligen/Allerseelen. Treffpunkt ist am 1. November umd 19.00 Uhr am Hauptportal der Kirche.
Zur Einstimmung empfehlen wir die filmischen Impressionen der Gruft, die auf der Website der Michaelerpfarre zu sehen sind.

Farbbalken