Kultur öffnet!

Kultur öffnet!

Das Medienbüro der Ordensgemeinschaften Österreich hat mit dem heurigen Jahr begonnen, die Öffentlichkeitsarbeit an zwei aufeinanderfolgenden Monaten nach einem besonderen Schwerpunkt auszurichten. Unter dem Motto „Beziehung heilt“ waren dies im Jänner und Februar 2017 die Ordensspitäler. Im März und April 2017 heißt das Thema „Kultur öffnet“. Zur Eröffnung der Themenmonate sind die Ordensnachrichten mit dem Schwerpunktheft „Kultur“ erschienen, die Ausgabe zum Nachlesen gibt es auf www.ordensgemeinschaften.at.
Am Donnerstag, 10.3., findet ein Pressegespräch mit dem Vorsitzenden der Superiorenkonferenz Abtpräses Christian Haidinger und der Bereichsleiterin Kultur bei den Ordensgemeinschaften Österreich Helga Penz statt. Das Medienbüro bemüht sich, Mitarbeiter in den Medien für Berichte aus der Kulturarbeit der österreichischen Klöster und Orden zu gewinnen. Wir laden daher ein, uns besondere Events im Bereich Kultur und Geschichte im Ordensbereich mitzuteilen, am einfachsten durch einen Eintrag in den Kulturkalender, auf den wir im Pressegespräch besonders hinweisen werden.

Farbbalken