Ordenshistorisches

Buchneuerscheinung: 300 Jahre Salesianerinnen in Wien

300 Jahre Salesianerinnen in Wien

Über zwei Jahre ist es her, dass wir bei den Wiener Salesianerinnen angefragt haben, ob wir zum kommenden Jubiläum ein Buch über Geschichte und Kunstgeschichte des Klosters machen dürfen. Das setzte, wie es Sr. Maria Gratia Baier, Oberin des Wiener Heimsuchungsklosters in ihrer Ansprache beim Festakt nannte, eine „Vorbereitungsbewegung“ in Gang.

Ordensfrauen als Zeitzeuginnen

CS imPuls (Ausgabe 1/2014)

Noch nie in der Geschichte der Kirche gab es so viele an Lebensjahren und Erfahrungen reiche Ordensleute wie heute. Hier liegt ein Schatz, der gehoben und geborgen gehört. Das dachte man wohl auch in der Schwesterngemeinschaft Caritas Socialis und ging die Sache sehr professionell an.

Farbbalken