Richtlinien zur Sicherung und Nutzung der Ordensarchive

Die Arbeitsgemeinschaft der Ordensarchive hat Richtlinien für die Ordensarchive erstellt und bei der Herbsttagung der Ordensgemeinschaften im Herbst 2005 präsentiert. Sie sind in den „Ordensnachrichten“ 2/2006 veröffentlicht.

Die Richtlinien sind eine Richtschnur, die Orientierung bei der Gestaltung des Archivwesens einer Ordensgemeinschaft bietet. Die Superiorenkonferenz der männlichen Ordensgemeinschaften und die Vereinigung der Frauenorden empfehlen den Ordensgemeinschaften die Umsetzung der Richtlinien in eigenen Archivordnungen.

Im Rahmen der Tagung zu „50 Jahre Superiorenkonferenz“ hat Stephan Haering OSB, Professor für Kirchenrecht an der Universität München, die kanonischen Vorschriften über das kirchliche Archivwesen erläutert und dabei auch die Richtlinien für die Ordensarchive erklärt. Sein Vortrag ist in den „Ordensnachrichten“ 5-6/2009 veröffentlicht.

Farbbalken