Was Videos können - müssen

Was Videos können - müssen

Am 8. Juni 2017 von 9.30 - 16.30 Uhr lädt das Medienbüro der Ordensgemeinschaften Österreich die Medien- PR-Verantwortlichen der Orden, ihrer Einrichtungen und Werke zum Medientag 2017 in den Wissensturm in Linz ein. „Was Videos können [müssen]“ ist das Thema.
Dazu der Leiter des Medienbüros Ferdinand Kaineder: „Dieser Medientag hat das Ziel, das #SocialMedia-Umfeld abzustecken, einzuschätzen und ganz konkret abzuklären, wo sich mit welchem Aufwand der Einsatz von Videos lohnt.“ Die Impulse und Expertisen kommen an diesem Medientag von Magdalena Schauer, Video-Journalistin und Pressereferentin im Medienbüro der Ordensgemeinschaften und Markus Huber, Social Media Experte und Geschäftsführer von SMC.
Die Anmeldung muss bis spätestens 1. Juni 2017 eingetroffen sein, zur Online-Anmeldung geht es hier.

Das Medienbüro hat einen neuen Schwerpunkt mit Videoproduktionen - alle Filme sind hier zu finden:
http://www.ordensgemeinschaften.at/video

Weitere nützliche Kurzlinks:
http://www.ordensgemeinschaften.at/summa > die vier SUMMAs der letzten Jahre digital auf einen Blick
http://www.ordensgemeinschaften.at/audio > hier sind die Vorträge verschiedener Veranstaltungen zusammengeführt.
http://www.ordensgemeinschaften.at/on > hier sind alle Ausgaben der Ordensnachrichten zu finden

Farbbalken