Termine & Service

Kirchenpädagogik in der Schulkapelle von St. Marien in Wien

Kirchenpädagogik - St. Marien in Wien

Die Lehrkräfte der Bildungsgemeinschaft St. Marien in Wien erhielten auf Wunsch der Schulleitung eine Kapellenführung der besonderen Art. Die Weiterbildung erfolgte durch Helga Penz (Projekt zur Erforschung und Vermittlung der Geschichte der Barmherzigen Schwestern) und Elisabeth Glatzenberger (Arbeitsgemeinschaft Kirchenpädagogik / Referat für die Kulturgüter der Orden).

Historische Möbel abzugeben

Historische Möbel abzugeben

Aus einem Wiener Frauenkloster sind gut erhaltene Möbel gegen eine Spende abzugeben.

1 dreitüriger Bücherschrank: Höhe 187 cm, Breite 184 cm, Tiefe 55 cm

2 zweitürige Schränke: Höhe 192 cm, Breite 132 cm, Tiefe 59 cm

1 Kredenz: Höhe 148 cm, Breite 165 cm, Tiefe 40 cm

Kontakt bei Interesse:

Sr. M. Klara Hahnová SSCJ
T:  +43 (0)676 / 390 46 55
klara.hahnova@kh-herzjesu.at

Kategorien: 

Die Spiritualität des Ortes - Jahrestagung Kirchenpädagogik 2019

Die Spiritualität des Ortes - Jahrestagung Kirchenpädagogik 2019

Am Freitag den 3. Mai 2019 findet die Jahrestagung Kirchenpädagogik im Kollegium Kalksburg in Wien statt. Sie steht im Zeichen der ignatianischen Spiritualität und gibt eine Herangehensweise in fünf Schritten als Orientierung vor: Kontext - Erfahrung - Reflexion - Handeln - Auswertung.

Esstisch mit 6 Sesseln abzugeben

Wegen Platzmangels ist ein Esstisch mit 6 Sesseln abzugeben!

Material und Farbe: Holzfurnier, dunkelbraun-rötlich

Maße: 160 lang, 105 cm breit, 73 cm hoch

Form: länglich, oval

mit dabei: 6 Sessel (Holz, Sitzfläche gepolstert und mit grünem Stoff bezogen)

alles in gutem Zustand, lediglich die Sessel weisen leichte Gebrauchsspuren auf

Abzugeben im Büro Freyung 6, 1010 Wien

Kategorien: 

"Wiens erste Moderne" - Kunsthistorische Tagung

Kunsthistorische Tagung

Von 11. bis 14. April 2019 findet in Wien eine kunsthistorische Tagung mit dem Titel „Wiens erste Moderne“ statt. Im Fokus stehen Bildkünste zwischen dem Meister von Heiligenkreuz und Lucas Cranach. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Belvedere, dem Kunsthistorischen Museum und dem Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien statt. Begleitend zu den Referaten sind Diskussionen vor Originalen unter anderem im Schottenstift und im Dominikanerkonvent vorgesehen.

Farbbalken