Termine & Service

Kultur bewegt - Herbsttagung 2017

Unter dem Titel „Aufbruch bewegt“ wird bei der heurigen Herbsttagung der Ordensgemeinschaften Österreich das Glaubenszeugnis der Ordenschristen in der Welt im Mittelpunkt stehen. Hauptreferentin des Ordenstages, zu dem nicht nur Ordensleute, sondern auch alle ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter herzlich eingeladen sind, ist die Äbtissin des Klosters Waldsassen M. Laetitia Fech.

Kategorien: 

Gemeinsam für die Zukunft arbeiten: Jahrestagung der Diözesan- und der Ordensarchive

Martin Kapferer, Jahrestagung der Diözesanarchive und der Ordensarchive 2017

ArchivarInnen sind nicht nur Spezialisten der Vergangenheit, sie sind vor allem ZukunftsarbeiterInnen: Sie kümmern sich darum, dass von unseren heutigen Erfahrungen und Entscheidungen auch zukünftige Generationen wissen und profitieren können. Wie wichtig das ist, aber auch mit welchen großen Herausforderungen verbunden, darüber sprachen die kirchlichen ArchivarInnen Österreichs bei ihrer Jahrestagung von 12. bis 14. Juni 2017 in Innsbruck - vor der herrlichen Bergkulisse Tirols:

Kategorien: 

Buchneuerscheinung: 300 Jahre Salesianerinnen in Wien

300 Jahre Salesianerinnen in Wien

Über zwei Jahre ist es her, dass wir bei den Wiener Salesianerinnen angefragt haben, ob wir zum kommenden Jubiläum ein Buch über Geschichte und Kunstgeschichte des Klosters machen dürfen. Das setzte, wie es Sr. Maria Gratia Baier, Oberin des Wiener Heimsuchungsklosters in ihrer Ansprache beim Festakt nannte, eine „Vorbereitungsbewegung“ in Gang.

Farbbalken